Architektur braucht kein Mensch. Aber Mensch braucht Architektur.

Das Leben eines Gebäudes beginnt, wenn unsere Arbeit getan ist. Die Entstehung ist die Vorgeschichte der Nutzung. Nach dieser Philosophie baut TAFKAL

Doppelhaus in Hausen, CH

Doppelhaus in Hausen am Albis | Architekturbüro: TAFKAL - Büro für Architektur

Doppelhaus in Hausen am Albis | Architekturbüro: TAFKAL – Büro für Architektur

2015 – tafkal* überspringt mit diesem Doppelhaus Grenzen! Im schönen Hausen am Albis in der Schweiz wird dieses Wohnhaus im Niedrigernergiestandard “Minergie” realisiert.

Im südlichen Teil des Kantons Zürich finden wir Hausen, in dem das erste Doppelhaus von tafkal* entsteht. Lediglich eine Bergkuppe trennt das Dorf vom Züricher See, was genug an Entfernung bedeutet um nicht zur Goldküste zu gehören, sondern stolz den dörflichen Charakter waren zu können. So ist es auch zu verdanken, das der größte Teil des Kerngebietes als dörfliche Schutzzone gehalten wird. Auf einem der letzten freien Grundstücke ensteht nun ein Doppelhaus, dass zwar in jeder Form modern ist, aber auch dem historischen Kontext gerecht wird.

Innerhalb der städtischen Vorgaben ist ein Projekt entstanden, dass Historisches mit der Moderne verbindet. Die Formensprache und Proportionen der Umgebung wurde aufgenommen und mit modernen Elemente kombiniert. So entsteht ein Baukörper, der nicht nur durch seine Lage inmitten von Bestandsbauten erst im zweitem Moment auffallen, dann aber in bleibender Erinnerung sein soll.

Doppelhaus in Hausen am Albis | Architekturbüro: TAFKAL - Büro für Architektur

Doppelhaus in Hausen am Albis | Architekturbüro: TAFKAL – Büro für Architektur


 

Das Programm sollte für beide Parteien identisch sein. Ein offener Grundriss mit großzügigen Räumen für bis zu fünfköpfigen Familien bietet das Grundkonzept der Häuser. Addiert wurde dies um eine Tiefgarage und Vollunterkellerung für die praktischen Belange und um das erreichen des schweizer Minergie-Standards für die Nachhaltigkeit des Gebäudes.

Doppelhaus in Hausen am Albis | Architekturbüro: TAFKAL - Büro für Architektur

Doppelhaus in Hausen am Albis | Architekturbüro: TAFKAL – Büro für Architektur

Konstruktiv wird eine Hybridbauweise angewandt. Die schwierige Lage innerhalb der Dorfstruktur verlangt nach einer hohen Logistik im Bau. Daher wird zu Beginn, solange Unwägbarkeiten einen Rolle spielen können vor Ort in Beton konstruiert und gebaut. Sobald die Oberfläche komplett definiert ist, wechselt der bau in vorgefertigte Holzelementbauweise.

 

 

085-Marketing_Homepage

Doppelhaus in Hausen am Albis | Architekturbüro: TAFKAL - Büro für Architektur

Doppelhaus in Hausen am Albis | Architekturbüro: TAFKAL – Büro für Architektur


Projektdaten:

Bauherr: ToDo Bau GmbH
Entwurf: 2015
Realisierung: 2015-2016
Ort: Hausen am Albis (Schweiz)
Projektbeteiligte: Robert Klein, Jon Steinfeld, Sara Karim, Nicklas Dorsch
Visualisierung:  killius | ernst

Cookies

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern.