Horstel

Welche Entwicklungspotenziale gibt es in Karlsruhe? Welche Ansätze sind wichtig und machen es spannend, hier zu leben? Wo könnte Wohnraum der Zukunft jenseits der herkömmlichen und marktüblichen Stadtbausteine entstehen? Was fehlt in Karlsruhe?

HORSTEL ist unsere Antwort auf die Frage nach einem modernen, zusätzlichen Wohnraum in Karlsruhe. Auf zahlreichen Transformatorenstationen setzen wir HORSTEL, ein kleiner Wohnraum der spontan über eine App gebucht und für kurze Zeit oder langfristig bezogen werden kann. Die App zeigt auf einer Karte belegte und freie HORSTELs an. Die App navigiert den Gast zum gewünschten freien Horstel.

mehr

Behind the Scenes

Ihr Ansprechpartner zum Projekt

Damaris Esakk
Projektmitarbeiterin Bauleitung, Karlsruhe

Fragen zum Projekt?
Sprechen Sie mich an:
damaris.esakk@tafkal.de

Weitere Projektbeteiligte

Architekturstudie
Andreea Damian

Kommunikationskonzept
Dominika Krebs

Visualisierung
Johannes Diller