Jack

Projektüberwachung

Wenn Menschen manchmal etwas abwertend von einem Hundeleben sprechen, haben sie keine Ahnung davon, wie gut es mir tagsüber bei TAFKAL geht. Mein Frauchen Sara nimmt mich nämlich immer mit und dann werd ich erstmal von allen geknuddelt. Auch wenn ich manchmal lieber spielen und toben würde, weiß ich, dass die anderen ihre Ruhe brauchen. Deswegen lieg ich ganz entspannt und ruhig rum und chille ein wenig.

Irgendwann kommt immer jemand und beschäftigt sich mit mir. Kayla will mir zum Beispiel beibringen, wie man den Aufzugtaster betätigt. Wenn die wüsste, dass ich das längst kann… Aber ich lass ihr den Spaß. Andreea streichelt mich fast den ganzen Tag – extrem gute Freundin. Eigentlich wie alle hier im Büro. Trotzdem freue ich mich jedes Mal, wenn Sara mich am Abend wieder mit nach Hause nimmt. Oder zum Schwimmen – das liebe ich nämlich. Ja ja, schon echt schwer so ein Hundeleben.

Eckdaten

seit 2018

liege ich ganz entspannt und regelmäßig im TAFKAL Büro Karlsruhe