Kevin Bosshammer

Werkstudent Wirtschaftsinformatik, Karlsruhe

Obwohl ich bereits seit April 2019 zum Team TAFKAL gehöre, fühlt sich gerade trotzdem irgendwie alles neu an. Der Grund dafür ist mein 6-monatiger Aufenthalt in Singapur, wo ich mein Praxissemester im Bereich Prozessautomatisierung und Softwareentwicklung absolviert habe – ich bin also einer dieser Nerds unter Architekten bei TAFKAL.

Als Werkstudent für IT-Entwicklung und Digitalisierung fühle ich mich aber pudelwohl hier und kümmere mich um die Entwicklung von Multi-Platform-Anwendungen zur Unterstützung dokumentarischer und darstellerischer Prozesse. Und das ist weitaus spannender, als es klingt. Denn hier kann ich neue und spannende Ideen aus der IT einbringen und so „Out of the Box“ straight über den Tellerrand blicken.

Das Team unterstütze ich ansonsten bei der Digitalisierung und Automatisierung manueller Prozesse und bei der digitalen Umsetzung neuer Ideen. Alles im Sinne des Teamworks und des Fortschritts. Privat liebe ich es, auf meinem Rennrad durch die Gegend zu heizen, mache Kraftsport und Meditation – für die gesunde Balance in allen Lebenslagen.

Eckdaten

09/2017

Beginn Bachelorstudium „International IT Business“ an der Hochschule Karlsruhe

04/2019

Beitritt Tafkal Team Karlsruhe

02/2020-08/2020

Praktisches Studiensemester im Bereich Prozessautomatisierung & Softwareentwicklung in Singapur

Themen bei Tafkal

Augmented Reality, Anwendungsentwicklung

Lieblingsfilm

Inception

Hobby

Rennradfahren