Architektur braucht kein Mensch. Aber Mensch braucht Architektur.

Architektur entsteht aus dem Zusammenspiel von vernetzten, komplexen Spezialgebieten. Eine Person kann nie alle Facetten eines Projektes abbilden. Darum sind wir ein interdisziplinäres Team, das sowohl in der Gestaltung wie auch im Management zu Hause ist.

Karriere


Wer wir sind

TAFKAL ist ein aufstrebendes, im gesamten deutschsprachigen Raum tätiges Architekturbüro. Unseren Bauherren und Kunden bieten wir zusätzlich zu den klassischen Architektenaufgaben einen erweiterten Service in der Projektentwicklung und Architekturkommunikation. Unserem interdisziplinären Team bieten wir hierdurch ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld. Wir haben den Anspruch unseren Beruf weiter zu denken und neue Aufgaben und Ansätze zu finden. 2012 gegründet, sind wir heute mit über 20 Mitarbeitern an den Standorten in Karlsruhe und München ein schlagkräftiges Team, das mit dir weiter wachsen soll.

 



Aktuelle Stellenangebote:

>> Senior Architekt oder Bauingenieur
für Ausschreibungen (m/w/d) 

>> Senior Architekt als Projektleiter (m/w/d)

>> Architekt oder Bauingenieur als Bauleiter
auf Großbaustellen (m/w/d)



>> Praktikant / Werkstudent / Abschlussarbeit (m/w/d)

 


Du hast Lust auf TAFKAL? 
Schick uns deine Bewerbung mit Portfolio und Lebenslauf an work@tafkal.de 

Du weißt nicht so recht aber bist eh in der Nähe?
Komm vorbei und lass dir einen Kaffee ausgeben! Wir nehmen uns die Zeit.

Allgemeines zum Arbeiten bei TAFKAL:
Wir haben ein Büro in Karlsruhe und eines in München. Beide sind ähnlich ausgestattet und wir achten darauf, dass alle Materialien dem aktuellem Standard entsprechen. So sitzen wir gerade an:

– Im Büro sitzen viele vor Apple-Rechnern, einige vor Windows
– Mobil sind wir mit Telefon und Tablet
– Gezeichnet wird mit VectorWorks und mit ArchiCAD
– Modelliert wird mit Rhino und SketchUp
– Geschrieben wird mit Word
– Gerechnet wird mit Excel
– Gemalt wird mit dem Adobe Paket
– Ausgeschrieben wird mit Orca AVA
– Wir arbeiten digital und wo es geht ohne Papier
– Bleistifte, Marker und Papier ist trotzdem in ausreichender Menge vorhanden

Cookies

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern.